Unsere Geschäftsbedingungen

Für sämtliche Geschäfte zwischen dem TOM – Vertragshändler/Vertragspartner und dem jeweiligen Endkunden gelten die nachstehende Bedingungen, sofern nicht ausdrücklich hiervon abweichende Vereinbarungen schriftlich getroffen wurden.

1. Die im Katalog genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, die auf Wunsch offen ausgewiesen wird. Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich, die Lieferung erfolgt grundsätzlich auf Rechnung, auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden auch gegen Nachnahme. Lieferungen ins Ausland können nur gegen Vorkasse erfolgen. In Einzelfällen behalten wir uns vor, die Ware erst nach einer Anzahlung auszuliefern. Diese werden wir rechtzeitig im Voraus dem jeweiligen Kunden bekannt geben und mit ihm abstimmen. Ab einem Warenwert von € 75,00 erfolgt der Versand portofrei, bei einem geringeren Bestellwert werden die effektiven Frachtkosten berechnet. Mehrkosten für besonders gewünschte Versand-formen gehen zu Lasten des Bestellers.

2. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, sollten derartige Fehler und Schäden sofort gegenüber uns oder dem zuständigen Spediteur, der die Artikel angeliefert hat, reklamiert werden. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für die gesetzlichen Ansprüche des Kunden keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel an der Kaufsache gelten nach Wahl des Kunden die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung / Neulieferung sowie – vorliegend der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz einschließlich des Er-satzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes von vergeblichen Aufwendungen. Soweit eine zusätzliche Verkäufergarantie gewährt wird, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche / Rechte des Kunden.

3. Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, verpflichten wir uns den Kunden vor Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit zu informieren. Wir behalten uns vor, in diesen Fällen einen preislich und qualitativ gleichwertigen Ersatzartikel zu versenden. Sofern der Kunde diesen nicht annehmen oder behalten möchte, kann er ihn kostenfrei abweichend von Ziffern 1 und 4 innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist an uns zurücksenden.


- Widerrufsbelehrung -

4. Der Kunde kann seine Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 2 Wochen in Textform, (Email, Brief oder Fax) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor dem Eingang der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware ist zu richten an:

Den jeweiligen TOM – Vertragshändler / Vertragspartner

Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogenen Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie etwa im Ladengeschäft üblich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im übrigen kann der Kunde diese Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt ,was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von € 40,00 nicht übersteigt oder wenn er bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Andernfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

Die Rücksendung erfolgt auf unsere Gefahr, nicht paketversandfähige Ware wird beim Kunden abgeholt.
Nach Kundenspezifikation angefertigte Waren sind nach den gesetzlichen Vorgaben von der Rückgabe ausgeschlossen.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

5. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Im Falle des Zahlungsverzugs berechnen wir die gesetzlichen Verzugzinsen.


TOM Tischtennis-Einkaufsgenossenschaft eG
Helle Eichen 2
76761 Rülzheim
Geschäftsführer: Wolfgang Braun, Josef Gauder

 

Service ist unsere Stärke !